Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Lacher (54): Der Film des Jahres!

| 5 Kommentare

Da ich wegen Zeitmangels noch nicht zu einer neuen „Wirre Woche“-Folge komme, mal wieder ein kleiner Netz-Beitrag. Das muss sein, das ist einfach zu herrlich :mrgreen:

Deutscher Kinostart ist nächste Woche, am Donnerstag, 24. Januar 2013.

In den Appetithappen (neudeutsch: „Teaser“) werden einzelne Szenen etwas länger gezeigt:

Der dritte im Bunde mit einem kurzen Kommentar:

Ich muss endlich wieder ins Kino 😀

5 Kommentare

  1. dann geh mal schön ins kino, ich komme NICHT mit *gg*

  2. Das sieht so nach billigem Scary-Movie- und American-Pie-Humor aus. Andererseits spielen da ne ganze Menge Schauspieler mit, von denen man so einen Klamauk nicht erwarten würde (Kate Winslet, Emma Stone, Hugh Jackmann, Uma Thurman etc.). Irgendwie komisch. :kopfkratz:

  3. Das schaut total furchtbar aus. 😉

  4. @ claudy:
    WAS?! Ich war mit dir in „Der Hobbit“ – und das ist der Dank?! 🙁 Pah! 😛

    @ SisterBloom:
    Filmfans.com wagt den Vergleich mit dem legendären Zucker/Abrahams/Zucker-Film „Kentucky Fried Movie“ 😀

    Aus der Pressemeldung von Constantin:

    MOVIE 43 ist kompromisslose und schräge Comedy – und kein Geringerer als Peter Farrelly von den Farrelly-Brüdern (Verrückt nach Mary, Dumm und Dümmer) hatte hier die Finger im Spiel. Gemeinsam mit seinen Regiekollegen schuf er eine der brutalsten, gefährlichsten und respektlosesten Komödien aller Zeiten, die beweist: Hollywoodstars haben einen weitaus derberen Humor, als allgemeinhin angenommen. Umwerfend fies und zum Brüllen komisch.

    :mrgreen:

  5. @ schokokäse:
    „DER“ hobbit, genau – ich habe schon den kompromiss gemacht und habe die deutsche version wegen dir geguckt 😛

    und ich gucke mir dauernd was an, was dir gefällt, vor allem deinen basti 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.