Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Freitagsfüller (12): #157

| 7 Kommentare

Und wieder ein Freitag, der gefüllt werden will 😎

1. Das Leben ist ein Arschloch.

2. Liebe schmeckt für mich wie Frühling.

3. Meine Osterdeko gibt es nicht.

4. In meiner Bude herrscht ziemlicher Stillstand – wird es jemals fertig werden?

5. Ich könnte jetzt gerade sofort für drei Monate in Urlaub fahren.

6. Wenigstens mein Mobilfon ist immer an meiner Seite.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf wieder passable Haare, morgen habe ich vielleicht Kino geplant und Sonntag möchte ich den zweiten Tag hintereinander ausschlafen!

7 Kommentare

  1. Wer braucht auch schon Osterdeko?
    Und bei mir sieht es gerade auch nach Stillstand aus…dabei müsste ich nur mal Wäsche waschen…(so 6-7 Maschinen -.-)

  2. @ claudy:
    Richtig 🙂 Das musste doch mal wieder in Form geschnitten werden.

    @ Journey:
    Wäsche geht. Zumindest das Waschen. Die ungebügelten Berge türmen sich im Wohnzimmer … Aber ich dachte da eher an die Einrichtung. Seit meinem Umzug vor zwei Jahren hat sich nix getan. Die Flurecke mit der nicht vorhandenen Garderobe sieht noch genauso unschön aus wie damals. Mal abgesehen von dem Chaos 🙄

  3. zeig mal 😉

    du hast keine flurgarderobe… die haben wir auch nicht, oder besser gesagt, noch nicht angebracht, ich bohre so ungern, hab immer angst, dass das loch dann riesengross wird 😀 wir haben so haken für die wohnungstür, da hängen dann die jacken dran, besser als nichts.

    • @ claudy:

      Mh, da muss ich erstmal irgendwie, irgendwo, irgendwann ein Foto machen.

      Die Garderobe war nur ein Beispiel. Auch sonst gäbe es noch einige „Kleinigkeiten“ zu tun. Ich habe schon seit einigen Monaten Garderobenstangen zum Einhängen/Einklemmen in die Fensterrahmen hier, aber die liegen nur rum. Hab ja keine Gardinen hier … Die Jacken landen bisher immer auf dem Expedit-Regal (4×2 Fächer flach), zumindest das hilft mir etwas im Flur.

  4. und mal so eine kleinigkeit in angriff nehmen geht nicht?

    ich kann mir das schon vorstellen, dass du vor lauter dingen, du du tun willst, nicht weisst, wo du anfangen sollst. ich hab ja glaub ich schon mal gesagt, nimm dir lieber nur ein ganz kleines stück vor oder eine erledigung, dann kansst du es eher umsetzen. ich glaube auch, dass man, wenn man erstmal angefangen hat, auch eher weitermacht, man muss nur erstmal in die gänge kommen 😉 also mir geht das jedenfalls so.

    wie es bei dir aussieht, würdest du wohl nicht zeigen wollen, oder? also per mail dann, natürlich nicht hier… weil interessieren würde mich das schon mal.

    • @ claudy:

      Naja, was soll ich bei dem Chaos hier groß tun vor dem Aufräumen? Aber bei dem großen Chaos finde ich eben auch nicht die Motivation, irgendwo anzufangen 😕

      Mh, ich weiß nicht … Mittlerweile hab ich ja eine gute Kompakte, da erkennt man im Gegensatz zu den Handyfotos ja doch einiges.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.