Schokokäse

Schluss mit dem Käse – jetzt gibts Schokolade!

Shopping (21): Bücherparadies

| 3 Kommentare

Und schon wieder gibts einen Shopping-Beitrag 😀

Am Samstag war ich mal wieder ausgiebig Stöbern. Das Wetter war zwar alles andere als toll, aber dafür konnte ich meinen neuen Regenschirm mal einem ersten kurzen Praxistest unterziehen, den er auch sehr gut gemeistert hat 😎

Natürlich war es wie immer, es dauerte, bis ich von zuhause loskam. Aber irgendwann nach drei Uhr war ich dann doch endlich angekommen.

Thalia

Ich dachte, gehst du mal zuerst in die Thalia-Buchhandlung, bevor du dir was zu essen gönnst. Dass die über vier Etagen geht, hätte ich von außen nicht gedacht. Somit hab ich darin natürlich einiges an Zeit verbracht. Hach, es war aber auch herrlich dort drinnen 😎 Eine Durchsage zum Schluss wäre die Krönung gewesen: „Der kleine Schoko kann im Bücherparadies abgeholt werden.“ :mrgreen:

Zuerst musste ich im Eingangsbereich an dem Tisch mit den günstigen DVDs vorbei. Dass ich daran nicht einfach vorbeigehen kann, war ja schon irgendwie klar …

DVD-Cover: „The Kids Are All Right“, „Dschungelkind“

Shopping im Januar 2012 – DVDs

… aber es blieb zumindest nur bei den beiden DVDs. Auch wenn die Auswahl oben in der eigentlichen Abteilung auch interessant war.

„The Kids Are All Right“ habe ich bereits im Kino gesehen (Kritik):

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=4mntWPzGP8Q&showinfo=0]

„Dschungelkind“ kenne ich bisher nicht:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=pXLk5nWlaS0&showinfo=0&start=8]

Dazu gesellten sich dann noch zwei Bücher.

Büchercover: „Jetzt ist bald und nichts ist los“ von Katarina Fischer, „Glück reimt sich nicht auf Leben. Naja, so ist das eben.“ (Bjarne Mädel)

Shopping im Januar 2011 – Bücher

„Glück reimt sich nicht auf Leben. Naja, so ist das eben.“ (Bjarne Mädel, der „Ernie“ aus „Stromberg“):

TRAURIG

Angeblich ist der Mensch zu 65 Prozent Wasser,
ich hingegen bin wohl noch etwas nasser.

Denn so viel, wie ich grad wein,
müsst ich längst vertrocknet sein.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_EyrHWIhPGE&showinfo=0&start=110]

„Jetzt ist bald und nichts ist los“ (Katarina Fischer):

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=8UTYKQbD96A&showinfo=0]

Essenspause

Als ich dann diesen „Marathon“ hinter mir hatte, habe ich mir bei „immergrün“ endlich einen großen Salat und einen ebenso leckeren Saft gegönnt 🙂

Saturn

Es ließ sich natürlich nicht ganz vermeiden, kurz vor knapp bin ich noch eben bei einem Elektronikmarkt reingehuscht. Filme habe ich zum Glück nicht noch welche erworben, lediglich zwei CDs im Angebot. Wobei ich mich in der Warteschlange an der Kasse gewundert habe, weshalb die für die Rock-CD Geld verlangen, denn hinten steht rauf, dass dies nur für Promozwecke sei. Aber okay, waren ja nur 99 Cent 😉

CD-Cover: „Club Fever 2009“ (Doppel-CD), „Rock Summer Classics“

Shopping im Januar 2012 – CDs

Die Rock-CD wartet (zumindest für mein Wissen bzw. meinen Geschmack) auch nicht mit so kultig-bekannten Liedern auf wie z.B. „Conrad Rock Classics“ (genau, von dem Elektronikversand, der hat die aber nicht mehr im Angebot), aber ist trotzdem sehr gut hörbar 🙂

Mayersche

Und bevor um acht endgültig Schluss war, bin ich dann noch kurz bei  Mayersche rein. Gekauft habe ich hier für mich nichts. Aber ich habe mir hier wie bei Thalia einige Buchtitel und Themen notiert. Denn kaufen konnte ich mir unmöglich alles Interessante – und schon gar nicht neu.

Da werde ich ab dem kommenden Monat hin und wieder nach günstigen Gebrauchtangeboten Ausschau halten 😉 Insbesondere das Thema „hochsensible Personen“ steht dabei an erster Stelle meines Leseinteresses.

Kino

Um halb 9 bin ich dann noch in ein schönes kleines Programmkino und habe mir eine französische Komödie mit Audrey Tautou gegönnt ♥

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=sD-S1uB9ZuI&showinfo=0]

Ich habe mehrmals Tränen gelacht … und der Geräuschkulisse nach zu urteilen war ich nicht der einzige 😀

3 Kommentare

  1. Na das war ja mal ein erfolgreicher Tag. Aber hungrig in nen Buchladen könnt ich dann doch nicht.
    Mein Traum wär ja eine Fressbude mit Leihbüchern. Muhaha.

    Ich muss mich gerade extrem bremsen. Mamas Geburtstagsgeschenk war teurer als geplant (da sich die Herren Brüder eben nicht bei mir beteiligen wollen – obwohl es eigentlich mal wieder abgemacht war… grml) und die Festplatte für den PC ja auch leider notwendig wurde. Määäääh

    • @ BrummelBrot:
      Oh, das mit den Brüdern ist ja (mal wieder 😕 ) ärgerlich. Aber „Hunger“? Was ist das …? 😉

    • Schoko bräuchte wohl ma sowas wie geregelte Mahlzeiten ^^
      Ja. Was Geschenke betrifft, sind meine Brüder nun endgültig raus. Ich hab echt keinen Bock mehr. Im April haben meine Neffen Geburtstag. Da kauf ich gleich nur was mit Männe und ggf. Mama und Stiefdad. Mal sehen. Aber die lass ich jetzt komplett außen vor… Ich mein. Mama ist mir jeden Euro wert, aber ich kanns mir halt einfach eigentlich nicht leisten. Jetzt musste Männe mir bissi was überweisen, da es mir sonst nicht für die Miete reichen würde. So ne Schildkrötpuppe ist ja nicht gerade ein 1€-Artikel… Hmpf

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.